SAP startet kostenloses Schulungsangebot für Studierende

SAP hat heute den SAP Learning Hub, Edition für SAP Next-Gen, angekündigt, ein kostenloses Schulungsangebot mit Schwerpunkt auf Studierende und Lehrkräfte.

Ab Mai 2021 können berechtigte Studierende an teilnehmenden Institutionen der SAP University Alliances Community kostenlos auf wichtige Lerninhalte und Hilfsmittel zugreifen, um ihre Kenntnisse in SAP-Software weiterzuentwickeln und sich auf Zertifizierungen vorzubereiten. Mit dem neuen Angebot erhalten Studierende, die eine Karriere im SAP-Umfeld anstreben, dasselbe Wissen und die dieselben Chancen wie SAP-Experten.

„Dieses neue, kostenfreie Angebot bietet den Spitzenkräften der nächsten Generation das erforderliche Wissen und die Chancen, um die digitalen Kompetenzen zu erlangen, die auf dem heutigen Arbeitsmarkt sehr gefragt sind“, sagte Karina Montilla Edmonds, Vice President und globale Leiterin für die Programme SAP Academy und SAP University Alliances.

Das bieten die SAP-Schulungen für Studierende

Der neue SAP Learning Hub, Edition für SAP Next-Gen, ermöglicht den kostenlosen Zugang zu:

  • achtzehn verschiedenen Lernpfaden für wichtige SAP-Lösungen für Studierende
  • allen dazugehörigen Lerninhalten und SAP Learning Rooms, die für die Vorbereitung auf ausgewählte Zertifizierungen erforderlich sind
  • einem SAP Learning Room speziell für Studierende für die Zusammenarbeit in der Community

Studierende und Lehrkräfte an über 30 Einrichtungen, die weltweit am Programm SAP University Alliances teilnehmen, haben sich bereits für das kostenlose Angebot angemeldet. Außerdem können berechtigte Studierende Zertifizierungsmöglichkeiten nutzen und zu einem attraktiven Preis unter anderem an einer Online-Prüfung von SAP Global Certification für Studierende teilnehmen.

Der SAP Learning Hub, Edition für SAP Next-Gen, ergänzt  das Programm SAP Learning Hub und die bereits bestehenden Angebote für Studierende. SAP entwickelt seine Lerninhalte und ­angebote laufend weiter, um mit dem hohen Innovationstempo Schritt zu halten und die Anforderungen von Studierenden zu erfüllen, die sich auf eine Tätigkeit im SAP-Umfeld vorbereiten wollen.

Weitere Informationen zum SAP Learning Hub, Edition für SAP Next-Gen, sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie im SAP Learning Hub.

Weitere Presseinformationen finden Sie im SAP News Center. Folgen Sie SAP auf Twitter unter @SAPdach.

Ansprechpartner für die Presse:

Martin Gwisdalla, SAP, +49 (6227) 7-67275, martin.gwisdalla@sap.com, CET

SAP-Pressebereich; press@sap.com

Sämtliche in diesem Dokument enthaltenen Aussagen, die keine vergangenheitsbezogenen Tatsachen darstellen, sind vorausschauende Aussagen wie im US-amerikanischen „Private Securities Litigation Reform Act“ von 1995 festgelegt. Wörter wie „vorhersagen“, „glauben“, „schätzen“, „erwarten“, „voraussagen“, „beabsichtigen“, „planen“, „davon ausgehen“, „können“, „sollten“, „werden“ sowie ähnliche Begriffe in Bezug auf SAP sollen solche vorausschauenden Aussagen kennzeichnen. SAP übernimmt keine Verpflichtung gegenüber der Öffentlichkeit, vorausschauende Aussagen zu aktualisieren oder zu korrigieren. Sämtliche vorausschauenden Aussagen unterliegen unterschiedlichen Risiken und Unsicherheiten, durch die die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den Erwartungen abweichen können. Auf die Faktoren, die das zukünftige finanzielle Abschneiden von SAP beeinflussen könnten, wird ausführlicher in den bei der US-amerikanischen „Securities and Exchange Commission“ (SEC) hinterlegten Unterlagen eingegangen, unter anderem im letzten Jahresbericht Form 20-F. Die vorausschauenden Aussagen geben die Sicht zu dem Zeitpunkt wieder, zu dem sie getätigt wurden. Dem Leser wird empfohlen, diesen Aussagen kein unangemessen hohes Vertrauen zu schenken.
© 2021 SAP SE. Alle Rechte vorbehalten.
SAP und andere in diesem Dokument erwähnte Produkte und Dienstleistungen von SAP sowie die dazugehörigen Logos sind Marken oder eingetragene Marken der SAP SE in Deutschland und anderen Ländern. Zusätzliche Informationen zur Marke und Vermerke finden Sie auf der Seite http://www.sap.de/copyright.