SAP gewinnt Thought Leadership Award 2021

Der Softwarekonzern SAP hat den „Thought Leadership Award 2021“ für die beste Kommunikation zur Gestaltung großer, öffentlicher Debatten in Wirtschaft und Gesellschaft gewonnen. Das Ergebnis wurde vom Media Intelligence Dienstleister UNICEPTA und der Deutschen Public Relations Gesellschaft (DPRG) e.V. aufgrund einer mehrstufigen Analyse von 35 Millionen Artikeln und Postings der vergangenen zwölf Monate ermittelt. Demzufolge überzeugte SAP mit der besten Kommunikation und Positionierung zu Digitalisierung, Diversität, Grüne Nachhaltigkeit, New Work und Zukunftsfähigkeit.

„Große Unternehmen haben auch eine große Verantwortung. SAP sieht sich schon seit vielen Jahren in der Pflicht, einen wichtigen Beitrag zur Lösung der enormen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit zu leisten. Daher treiben wir diese Themen mit entsprechenden Produkten und systematischer Kommunikation“, sagt Oliver Roll, Chief Communications Officer bei SAP. „Der Thought Leadership Award 2021 zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Deshalb freuen wir uns über die Auszeichnung sehr.“

Die ausführliche Pressemitteilung von UNICEPTA können Sie hier nachlesen: https://www.unicepta.com/de/news/sap-gewinnt-thought-leadership-award-2021.html