SAP veröffentlicht Ergebnisse für das dritte Quartal 2021

Walldorf Die SAP SE hat heute die Ergebnisse für das dritte Quartal 2021 (1. Juli – 30. September) veröffentlicht.

Deutliche Beschleunigung der Wachstumsdynamik im Cloudgeschäft der SAP
Starker Anstieg der Nachfrage nach „RISE with SAP“

  • Current Cloud Backlog steigt um 24 % (währungsbereinigt um 22 %)
  • Current Cloud Backlog von S/4HANA Cloud steigt um 60 % (währungsbereinigt um 58 %)
  • Clouderlöse steigen um 20 % (währungsbereinigt um 20 %)
  • Betriebsergebnis (IFRS) sinkt um 15 %; Betriebsergebnis (Non-IFRS) steigt um 2 % (währungsbereinigt um 2 %)
  • Ausblick für Erlöse und Betriebsergebnis für das Gesamtjahr aufgrund des starken dritten Quartals angehoben

“Unsere Strategie geht eindeutig auf. Kunden setzen für ihre Unternehmenstransformation in der Cloud auf die SAP. Wir erleben eine Rekordnachfrage nach unseren Anwendungen und unserer Plattform. Das hat zu einer deutlichen Beschleunigung unseres Cloudwachstums geführt.”

Christian Klein, Vorstandssprecher

“Das war über alle zentralen Finanzkennzahlen hinweg ein ausgezeichnetes Quartal. Wir verzeichnen große kontinuierliche Fortschritte in der Transformation der SAP. Unser Cloudgeschäft wächst immer schneller und hat zu unserem verbesserten Ausblick für das Gesamtjahr geführt.”

Luka Mucic, Finanzvorstand

Lesen Sie die Quartalsmitteilung Q3 2021