Podcast: Mehr aus Daten machen mit SAP und Hyperscalern

Wer den Begriff nicht kennt, für den mutet er nach Science-Fiction an: Hyperscaler bieten riesige Daten- und Rechenzentren, die die Leistungen von Unternehmen nahezu beliebig erweitern können. Datenfluten, wie sie aus dem Internet of Things auf uns zu schwappen, können dann mit Geschäftsprozessen und Stammdaten aus SAP-Systemen verknüpft werden. Machine Learning und Künstliche Intelligenz erlauben es, diese Daten besser fürs Unternehmen nutzbar zu machen. Innovativen Geschäftsmodellen sind keine Grenzen gesetzt.

In Europa arbeitet SAP mit drei großen Unternehmen zusammen, die als Hyperscaler auftreten: Google Cloud, Microsoft Azure und Amazon Web Services. Michael Hueller sorgt als Hyperscaler Lead bei SAP Deutschland für das reibungslose Zusammenwirken der involvierten Partner: Kunde, SAP und Hyperscaler, die zum Beispiel durch das Programm „RISE with SAP“ zusammenfinden können.

Michael Hueller ist zu Gast bei Claus Kruesken und erzählt, wie Hyperscaler vorausschauende Wartung bei Windkraftanlagen möglich machen, wie Bohrmaschinen auf weitläufigen Baustellen remote wiedergefunden werden und wie Messgeräte in großer Zahl per Fernzugriff präzise kalibriert werden können.

Auch der Blick auf die Nachhaltigkeit der Hyperscaler darf nicht fehlen, denn schließlich spielt die Ökobilanz der Rechenzentren auch eine Rolle für die Sustainability der Kunden.

Michael Hueller ist in diesem Podcast ganz in seinem Element, denn ein Begriff zieht sich durch seine ganze 20jährige Laufbahn bei SAP: „Innovation ist meine Leidenschaft – neue Themen, neue Geschäftsmodelle, neue Produkte dem Kunden zugänglich machen“.

Hören Sie rein in den neuen SAP News Podcast!