Drei Fragen an den “Channel Manager des Jahres” Christian Mehrtens

Zum zweiten Mal in Folge wurde Christian Mehrtens dieses Jahr von der CRN als Channel Manager des Jahres in der Kategorie Software ausgezeichnet. Christian Mehrtens verantwortet seit 2017 das Mittelstands- und Partnergeschäft von SAP in Deutschland.

Im Kurzinterview spricht er über aktuelle Trends aus der SAP Partner Community, die sich gerade erst zum CONNECT Partner Summit in Berlin getroffen hat, und wirft einen Blick auf das kommende Jahr.

Wie fällt Ihr Fazit für das SAP Partner Ecosystem aus, wenn Sie auf das Jahr 2019 zurückblicken?

Dank unserer Partner können wir auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Aufgrund der zunehmenden Veränderungen im Markt befinden sich viele Partner gerade in einer Umbruchszeit – vom etablierten On-Premise-Geschäft geht der Weg in die Cloud. Das bedeutet für sie erst einmal Investitionen und eine Umstellung ihres Geschäftsmodells. Nehmen die Partner diese Chance aber ernst, investieren sie in ein profitables Modell und können ihren langfristigen Erfolg sicherstellen.

Mit Next-Generation-Partnering haben wir im vergangenen Jahr einen wichtigen Schritt auf unsere Partner zu gemacht. Dazu gehört, sie seitens SAP besser zu unterstützen, um die Entwicklung von Partner-Innovationen auszubauen, aber auch neue Geschäftsmodelle und einen generell engeren Austausch mit uns zu fördern. Das werden wir auch im kommenden Jahr weiter fortsetzen.

Partner-Innovationen unterstützen

Was erwarten Sie für das Partnernetz im Jahr 2020?

Bei unseren Partnern stehen alle Zeichen auf Wachstum. Laut einer aktuellen IDC-Prognose wird sich der Umsatz des globalen SAP-Partnernetzwerks bis 2024 auf mehr als 200 Milliarden Dollar verdoppeln. Wir sehen, dass dieser Trend anhalten wird – auch in Deutschland. Unsere Partnerinitiativen werden wir weiter ausbauen, um dieses Wachstum gemeinsam mit den Partnern im Sinne unserer Kunden voranzutreiben. Darüber hinaus wird der Weg zum intelligenten Unternehmen, die zentrale Vision der SAP, nur gemeinsam mit unseren Partnern Realität werden, was wiederum weitere Wachstumschancen bietet.

Sie kommen gerade von der CONNECT in Berlin. Welche Eindrücke haben Sie dort gewonnen?

Auch dieses Jahr war es wieder eine unglaublich spannende und inspirierende Partnerveranstaltung. Nahezu 1.500 Teilnehmer von 500 Partnern aus dem deutschsprachigen Raum kamen zusammen, um die neuesten Trends und Entwicklungen zu besprechen. Und da sind wir bei einem anderen wichtigen Trend: die Kooperation der Partner untereinander. Es ist toll zu sehen, dass die Partner sich selbst einbringen und so mehr voneinander lernen und profitieren können. Eine enge und erfolgreiche Kooperation ist letztlich entscheidend für erfolgreiche Kundenprojekte, auf sich allein gestellt wird es schwer zukünftig erfolgreich zu sein. Genau da setzt die Connect an und bietet eine wichtige Plattform für die Stärkung unserer Partner-Community.


Christian Mehrtens, SVP Partner und Mittelstand, Mitglied der Geschäftsleitung SAP