SAP zählt laut Marktforschungsinstituten zu den führenden Anbietern im Supply Chain Management

SAP zählt gemäß den Gartner-Studien „Magic Quadrant for Warehouse Management Systems“ und „Magic Quadrant for Transportation Management Systems“ erneut zu den führenden Anbietern in diesen Bereichen. Darüber hinaus  stufte Gartner  nach weltweitem Marktanteil SAP als einer der führenden Anbieter von Software für das Supply Chain Management (SCM) ein. Gemäß IDC hat SAP auch den größten Gesamtmarktanteil im Supply Chain Management.

SAP ist davon überzeugt, dass diese Auszeichnung ihre Fähigkeit unterstreicht, globale Unternehmen mit ihren kundenorientierten Produkten dabei zu unterstützen, in Zeiten unterbrochener Lieferketten widerstandsfähig zu bleiben..

Laut jüngster Studien wurde SAP:

  • sechs Jahre in Folge im Leader-Segment der Gartner-Studie „Magic Quadrant for Warehouse Management Systems“ positioniert
  • sechs Jahre in Folgeim Leader-Segment der Gartner-Studie „Magic Quadrant for Transportation Management Systems“ positioniert
  • 18 Jahre in Folge von Gartner als internationaler Marktführer bei Software für das Supply Chain Management eingestuft
  • von IDC als Unternehmen mit dem größten Marktanteil bei Anwendungen für das Supply Chain Management eingestuft

Darüber hinaus sind alle Unternehmen im Gartner-Ranking Supply Chain Top 25 und alle vier Gartner Supply Chain Master SAP-Kunden.

„2020 hat uns gezeigt, dass die Unterbrechung von Lieferketten eine unmittelbare und dauerhafte Bedrohung darstellen kann, auf die man nicht vorbereitet ist“, sagte Franz Hero, Leiter der Entwicklung für SAP Digital Supply Chain. „Unternehmen sind auf stabile Logistikketten angewiesen, die flexibel und intelligent sind und Vorhersagen ermöglichen, um schnell und sicher fundierte Entscheidungen treffen zu können. Die Anerkennung durch Dritte verdeutlicht die Bedeutung von SAP für Unternehmen– auch in unruhigen Zeiten.“

Gartner erläutert: „Der Markt für Supply-Chain-Management-Software wuchs 2019 um 8,6 % auf über 15 Mrd. US-Dollar. Die Clouderlöse stiegen 2,5-mal so stark wie der gesamte Markt und machen fast 34 % des Marktes aus, da alle führenden Anbieter ihre neue Produktstrategie auf die Cloud umstellten.“1 Laut derselben Studie gilt SAP als Weltmarktführer bei Supply-Chain-Management-Software.

In der Gartner-Studie „Magic Quadrant for Warehouse Management Systems“2 von 2020 wird SAP für seine SCM-Lösung für das Extended Warehouse Management im Leader-Segment aufgeführt. Die Anwendung SAP Extended Warehouse Management deckt alle Aspekte der Lagerverwaltung und Abwicklung von Warenbewegungen ab, einschließlich Multichannel-Abwicklung und ­Verteilung, Bestandsführung und ­kontrolle, Cross-Docking, Arbeitsmanagement und Abrechnung für Unternehmen jeder Größe und Branche.

In der Gartner-Studie „Magic Quadrant for Transportation Management Systems3 von 2020 wird SAP für seine Transportmanagement-Lösung im Leader-Segment aufgeführt. Die Anwendung SAP Transportation Management, die 2019 ein beträchtliches Umsatzwachstum verzeichnete, integriert das Flotten- und Logistikmanagement in Netzwerke und verringert die Komplexität des Transportwesens deutlich.

Im „IDC Semiannual Software Tracker 2019H2“4, der im April 2020 veröffentlicht wurde, wurde SAP nach Umsatz und Gesamtmarktanteil erneut als führender Anbieter von Anwendungen für das Supply Chain Management eingestuft.

Weitere Presseinformationen finden Sie im SAP News Center. Folgen Sie SAP auf Twitter unter @SAPdach.


1. Gartner, Market Share Analysis: Supply Chain Management Software, Worldwide, 2019“, Hai Swinehart, Balaji Abbabatulla, Juni 2020.

2. Gartner, „Magic Quadrant for Warehouse Management Systems“, Simon Tunstall, Dwight Klappich, Mai 2020.

3. Gartner, „Magic Quadrant for Transportation Management Systems“, Bart De Muynck, Brock Johns, Oscar Sanchez Duran, März 2020.

4. IDC Semiannual Software Tracker 2019H2 Final Historical, April 2020. Anwendungen für das Supply Chain Management sind ein IDC-Sekundärmarkt. Grundlage sind die weltweiten Umsätze für 2019. IDC entscheidet auf statistisches Unentschieden im weltweiten Softwaremarkt, wenn beim gerundeten Umsatzmarktanteil zwischen drei oder mehr Anbietern ein Unterschied von 0,5 Prozentpunkten oder weniger besteht.

Gartner-Haftungsausschluss: Gartner spricht keine Empfehlung für die in seinen Forschungspublikationen dargestellten Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen aus und rät Technologienutzern nicht, nur die Anbieter mit den höchsten Bewertungen oder anderen Bezeichnungen zu wählen. Die Forschungspublikationen von Gartner geben die Meinungen der Forschungsorganisation von Gartner wieder und sollten nicht als Tatsachenfeststellung ausgelegt werden. Gartner lehnt jegliche ausdrückliche oder stillschweigende Gewährleistung in Bezug auf diese Forschungsarbeiten ab, einschließlich jeglicher Gewährleistung der Marktgängigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck.

Ansprechpartner für die Presse:

Kathrin Eiermann, +49 6227 7-40779, simone.kathrin.eiermann@sap.com, CET
SAP-Pressebereich; press@sap.com

# # #

Sämtliche in diesem Dokument enthaltenen Aussagen, die keine vergangenheitsbezogenen Tatsachen darstellen, sind vorausschauende Aussagen wie im US-amerikanischen „Private Securities Litigation Reform Act“ von 1995 festgelegt. Wörter wie „vorhersagen“, „glauben“, „schätzen“, „erwarten“, „voraussagen“, „beabsichtigen“, „planen“, „davon ausgehen“, „können“, „sollten“, „werden“ sowie ähnliche Begriffe in Bezug auf SAP sollen solche vorausschauenden Aussagen kennzeichnen. SAP übernimmt keine Verpflichtung gegenüber der Öffentlichkeit, vorausschauende Aussagen zu aktualisieren oder zu korrigieren. Sämtliche vorausschauenden Aussagen unterliegen unterschiedlichen Risiken und Unsicherheiten, durch die die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den Erwartungen abweichen können. Auf die Faktoren, die das zukünftige finanzielle Abschneiden von SAP beeinflussen könnten, wird ausführlicher in den bei der US-amerikanischen „Securities and Exchange Commission“ (SEC) hinterlegten Unterlagen eingegangen, unter anderem im letzten Jahresbericht Form 20-F. Die vorausschauenden Aussagen geben die Sicht zu dem Zeitpunkt wieder, zu dem sie getätigt wurden. Dem Leser wird empfohlen, diesen Aussagen kein unangemessen hohes Vertrauen zu schenken.
© 2020 SAP SE. Alle Rechte vorbehalten.
SAP und andere in diesem Dokument erwähnte Produkte und Dienstleistungen von SAP sowie die dazugehörigen Logos sind Marken oder eingetragene Marken der SAP SE in Deutschland und anderen Ländern. Zusätzliche Informationen zur Marke und Vermerke finden Sie auf der Seite http://www.sap.de/copyright.