Ein Mikrofon in einem Tonstudio, mit dem ein Podcast aufgenommen werden kann.

Podcast: #GiveDataPurpose – Wie Unternehmen den wahren Wert ihrer Daten nutzen können

Sie sind der neue Rohstoff: Die Unmengen von Daten, die sich in einem Unternehmen um Produkte, Dienstleistungen und Kunden ansammeln. Wie macht man sie sich besser zunutze? Wie verknüpft man einerseits Daten aus Produktion und ERP mit den Daten, die uns Einblicke in die Erfahrungen der Kunden und Zulieferer mit unseren Produkten und Services geben?

Die digitale Transformation macht es mit Experience Management (XM) möglich, aus operativen Daten (O-Data) und Erlebnis-Daten (X-Data) das Meiste herauszuholen.

Neue Datenquellen zu erschließen ist oftmals gar nicht erforderlich, wie Kai Wussow, Head of Digital Transformation SAP für Mittel- und Osteuropa im Gespräch mit Claus Kruesken erläutert. Vielmehr kommt es darauf an, herkömmliche Silo-Strukturen aufzubrechen und neue Querverbindungen zu ermöglichen.

Im SAP Digital Studio in Ratingen berät Kai Wussow mit seinem Team Unternehmen, die Unterstützung auf dem Weg in die digitale Transformation suchen. Auf kreative Weise neue Strategien entwickeln, dafür bietet das SAP Digital Studio die Plattform.

Das Thema #GiveDataPurpose hat Kai Wussow in einer Grafik veranschaulicht, auf die er sich im Gespräch immer wieder bezieht. Hier können Sie sie herunterladen: www.sap.de/givedatapurpose

Vorhandene Schätze entdecken und heben:

Unser fünfter Podcast hilft, den wahren Wert der Unternehmensdaten zu erkennen.